Beratung & Begleitung

Auf dem Weg zum Sein

Silke Honert

Beratung
Achtsamkeitsschulung
Meditation

Lebensfragen

Während Du weiterliest, achte gut auf Deine Empfindungen: Fühlst Du Dich angesprochen, ist da Resonanz, reagiert Dein Körper auf irgendeine Weise oder nimmst Du nichts wahr?
Folge Deinen inneren Impulsen. Sie sind richtig.

Wo stehst Du?

Bist Du in Deinem Leben an einem Punkt angekommen, an dem Du ahnst, dass die Identifizierung mit äußeren Attributen wie Lifestyle, Erfolg und Status kein dauerhaftes Glück bringt? Das unaufhörliche Suchen und Rennen hat am Ende zu nichts geführt. Nicht zu dem, was Du Dir erhofft hast. Im Gegenteil: Deine Mechanismen und Muster, dem Leben zu begegnen, haben Dich in eine Sackgasse geführt.

Dein Körper signalisiert Dir, dass es auf den gewohnten Pfaden nicht mehr weiter geht. Du hast dein Gleichgewicht verloren und Dein Nervensystem ist im wahrsten Sinne “aus dem Takt” geraten.

Deine Gefühle sind wie das Wetter – unberechenbar und wechselhaft. Du fühlst Dich ausgebrannt, weißt irgendwie nicht mehr weiter. Unter all dem liegt ein diffuser Schmerz, mit Dir selbst und der Welt um Dich herum nicht verbunden zu sein. Du fühlst Dich getrennt.

Wenn der Körper signalisiert, dass es auf den gewohnten Pfaden nicht mehr weitergeht, das Nervensystem “aus dem Takt” geraten ist und Du nach einem neuen Gleichgewicht in Deinem Leben suchst, dann ist es an der Zeit, die Perspektive zu wechseln.

Wer bist Du?

Bist Du die Summe Deiner Eigenschaften? Kreierst und erschaffst Du Dich immer wieder neu durch das, was Du tust, womit Du Dich identifizierst? Ist Dein Lifestyle, so gut und sinnvoll er auch sein mag, identisch mit dem, was Du im Kern bist? All die Jahre hast Du vor dem Hintergrund dessen, was Dir beigebracht und vorgelebt wurde, Deine Persönlichkeit geformt. Oft ist es die Stimme des Verstandes, die Dich “auf der Spur hält”, die Du eingeschlagen hast.

Die Stimme des “inneren Kritikers” ist wahrscheinlich die, die Du am häufigsten im Ohr hast. 
Aber hast Du auf diese Weise Dein wahres Sein gefunden?

Wonach sehnst Du Dich wirklich?

Hast Du Dich schon einmal ehrlich gefragt, was Dich antreibt, die Dinge zu tun, die Du tust? Wohin führen Dich Deine Einstellungen? Wohin bringt Dich das, was Du denkst? 

Es ist eine entscheidende Erkenntnis zu sehen, dass nicht die äußeren Umstände, sondern der eigene Geist die Ursache für das Glück und das eigene Leiden ist. Die inneren Programme beeinflussen die eigene Wahrnehmung von der Welt. 

Wenn dieses Erkennen dämmert, kommst Du in Kontakt mit einer Sehnsucht, die nach einem anderen Weg des Seins sucht, einem Weg, der nicht mehr auf Selbstoptimierung ausgerichtet ist, sondern Dich lehrt, in Dir und Deiner Verkörperung im Hier und Jetzt zu Hause zu sein, einverstanden mit Dir und der Welt. 

Es ist an der Zeit, die Perspektive zu wechseln, eine andere, neue Sicht auf Dich selbst und die Dinge zu bekommen. Es ist an der Zeit, Dir selber Mitgefühl entgegen zu bringen und zu entdecken, dass Du im Kern grundsätzlich gut und vollkommen bist. Es ist an der Zeit, für Dich und Dein in-der-Welt-Sein Verantwortung zu übernehmen.

Erst wenn Du in Frieden mit Dir selber bist, wenn Du Dich annimmst und wertschätzt mit allem, was zu Dir gehört – einschließlich Deiner weniger angenehmen Seiten -, ist Beziehung möglich – mit der Welt, in der Du lebst, mit den Menschen, mit denen Du zu tun hast – mit der Natur, mit unserem Planeten Erde, deren Wohlergehen Dich plötzlich genauso viel angeht wie Dein eigenes.

Bist du bereit?

Diesen Weg zu sich selbst zu beschreiten erfordert Mut – den Mut, auch das Unwillkommene, das Unangenehme, die Traurigkeit, das gebrochene Herz willkommen zu heißen. Gefühle – auch unangenehme – sind Teil unseres Mensch-Seins, aber wir haben nicht gelernt, wie wir damit umgehen sollen.

Damit Heilung stattfinden kann, müssen wir das, was vorhanden ist, anerkennen und es fühlen, wo es sich zeigt – in unserem Körper.

Mit der Zeit wirst du entdecken, dass diese mutige und achtsame Begegnung mit Dir selbst der Schlüssel auf dem Weg zur Befreiung ist.

Aber ich will Dir nichts vormachen: Die Reise dorthin ist weder geradlinig, noch mühelos. Immer wieder wirst Du Steine aus dem Weg räumen müssen, die Dir Dein Verstand vor die Füße legt, damit Du auf der Spur bleibst, die er für die richtige hält. Doch ist es im Prinzip ganz einfach: Entspanne und lass los!

Wenn Du zu einem/r mitfühlenden Krieger*in wirst, kann Dir der mittlere Weg gelingen – achtsam, rücksichtsvoll und mutig zugleich voran zu schreiten und alle Hindernisse als Gelegenheiten zu betrachten, daran zu wachsen.

Erlaube dem Leben, sich vor Dir zu entfalten. In der Mitte der Erfahrung findest Du vielleicht, wer Du wirklich bist.

Wenn das Deine Neugier geweckt hat, wenn Du merkst, dass “schneller-höher-weiter” nicht mehr zu Dir passt und Du mit Dir und all dem, was Dich umgibt, in einem Gefühl von Verbundenheit leben möchtest, dann schlage einen anderen Weg ein, einen Weg zum Sein, auf dem ich Dich gerne begleite.

Begleitung

Beratung • Achtsamkeits­schulung • Meditation

Wenn wir lernen, achtsam zu sein, stellen wir einen offenen Raum bereit, in dem wir die gegenwärtige Erfahrung bewusst wahrnehmen, ohne sie zu manipulieren oder zu bewerten – mit freundlicher Anteilnahme und Akzeptanz für die Dinge, wie sie sind.

Beratung

Auf der Grundlage buddhistischer Psychologie und körperorientierter Achtsamkeitschulung wenden wir uns gemeinsam den Fragen zu, die Dich bewegen. Mehr erfahren




Dauer: 60 Minuten
Kosten: 80 €
Ort: 53533 Eichenbach
(Nach persönlichem Erstkontakt
auch online über Zoom möglich)

Mindfulness Community

Ein offenes Praxis-Angebot für Menschen mit und ohne Meditationserfahrung. Körper­orientierte Achtsamkeitsschulung (Tibetischer Heilyoga Kum Nye u.a.) und Sitzmeditation unter Einbeziehung traditioneller buddhistischer Meditations-Methoden.




Dauer: 90 Minuten
Kosten: 20 €
Ort: 53947 Nettersheim-Tondorf

Meditation über Zoom

30 Minuten Meditation und Achtsamkeits­schulung bequem von zu Hause. Bodyscan, einfache Übungen im Sitzen und eine geführte Meditation bringen Körper und Geist zur Ruhe. Geeignet für Beginnende und Geübte.




Mittwochs von 20:00 bis 20:30 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Kosten: Einzeltermin 7,50 €
Zehnerkarte 60 €

Bei Interesse nimm bitte Kontakt mit mir auf:

Ayurvedische Massagen

Das Wissen vom gesunden leben

Nur für Frauen

AYURVEDA  –  das Wissen vom gesunden Leben – ist eine über 5000 Jahre alte, in Indien verwurzelte ganzheitliche Gesundheitslehre zur Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele.

DIE ÖLE
Das Herz der ayurvedischen Massage bilden medizinierte Kräuteröle, die mit hohem Zeit- und Materialaufwand in ausgewählten Kompositionen hergestellt und je nach Konstitution individuell ausgewählt werden.
Die hohe Qualität der Öle bestimmt mit ca. 60% maßgeblich die positive Wirkung der Massage.

ABHYANGA – die ayurvedische Ganzkörpermassage

Bei einer „Einölung mit liebenden Händen“ , wie eine freie Übersetzung des Sanskrit-Wortes lautet, werden die kostbaren erwärmten Kräuteröle mit sanften Bewegungen eingearbeitet und versetzen Sie in einen Zustand tiefer Entspannung und  inneren Friedens.

Die Massage, wie sie hier angeboten wird, dient der Prävention und Regeneration vor allem bei stress- und erschöpfungsbedingten Zuständen und vermag Ungleichgewichte zu harmonisieren.

Massage_quer_02

Dauer der Massage: ca. 60 Minuten
Zeitaufwand insgesamt: ca. 90 bis 120 Minuten
Kosten (inkl.Material): 85 €

Wichtiger Hinweis: Es handelt sich nicht um eine medizinische Behandlung und ersetzt nicht die Konsultation eines Arzt oder Therapeuten. 

Über mich

Mein Weg zum Sein

Schon in früher Jugend stellte ich mir viele Fragen über den tieferen Sinn allen Seins.

Ich ging den Weg der klassischen Musikausbildung und lernte eine neue Sprache: den musikalischen Ausdruck, der Gefühle non-verbal vermittelt und dem/der Künstler*in wie dem/der Hörenden den Raum gibt, die musikalische Erfahrung auf seine Art aufzunehmen. Ich fand Verbindung, Eintauchen und Loslassen.

In meinem Studium der Sonderpädagogik und der Arbeit mit Menschen mit schwerer geistiger Behinderung begegnete mir der Begriff “So-Sein” und der phänomenologische Ansatz. Ich lernte, auf jedes menschliche Wesen mit einer tiefen Wertschätzung und Mitmenschlichkeit zu schauen, auf der Suche nach Begegnung und Verständigung.

Als ich Ende der 90-er Jahre mein mehrjähriges Studium zur Yogalehrerin begann, faszinierten mich vor allem die Sichtweisen der alten Weisheitsschriften aus dem Yoga hinsichtlich der Struktur des menschlichen Geistes und seiner Wechselwirkung auf den Körper.

Die Reise ging weiter. Meine spirituelle Suche brachte mich auf den Weg des Dharma und vertiefte mein Verständnis über die Ursachen menschlichen Leidens. Ich erkannte, dass nicht nur der Körper Gegenstand unserer Bemühungen um Wohlbefinden und Gesundheit sein sollte, sondern dass die Schulung des Geistes von ebensolcher, wenn nicht größerer Bedeutung ist, um angesichts der Herausforderungen des Lebens in Balance zu bleiben.

Im Kontext der buddhistischen Meditations-Praxis lernte ich die tibetischen Yogatraditionen kennen, neben anderen auch den tibetischen Heilyoga Kum Nye, durch die sich mein Zugang zum feinstofflichen Körper vertiefte und ich eine neue Art des Gleichgewichts fand.

Diese Erfahrungslehren studiere und praktiziere ich bis heute. Sie sind die Grundlage meines Seins und der Schlüssel zu heilsamer Veränderung.

Silke Honert

  • geb. 1965 in Essen
  • lebt und arbeitet seit 1990 in der Eifel

  • 1977 – 1984 „Vorberufliche Fachausbildung“ an der Folkwang-Musikhochschule in Essen
  • 1984 – 1990 Studium der Sonderpädagogik und Musik in Köln (1.Staatsexamen)
    Bis heute Konzerttätigkeit in div. Vokalensembles
  • seit 1985 Instrumentalpädagogin (klassische Gitarre)
  • 1986 erste Erfahrungen mit Yoga und den Weisheitslehren aus dem Osten
  • 1999 – 2002 3,5 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin BDY / EYU im Kontaktstudium des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland (www.yoga.de)
  • 2000 – 2020 eigenes Yogastudio in Bad Münstereifel
  • Dozentin für Lehrgang „Entspannungspädagogik“
  • 2003 – 2005 2-jährige Weiterbildung „Einzelunterricht“
  • Weiterbildungen in Yogalehre und -therapie (u.a. bei TKV Desikachar, Uwe Bräutigam, Brigitte Feige, Karen Kold-Wagner)
  • Fort- und Weiterbildungen in buddhistischer Lehre und Meditation (u.a. bei James Low, Seiner Heiligkeit, dem XVII Karmapa Ogyen Trinley Dorje, Dzogchen Pönlop Rinpoche)
  • 2015 zertifizierte Ausbildung in tibetischem Yoga „Tsa Lung“
  • 2015 CD-Produktion „Images of Soul“
  • 2018/2019 Ausbildung zur Kum Nye Lehrerin (ein Yoga in tibetischer Tradition nach Tarthang Tulku) am Nyingma Zentrum in Köln
  • fortlaufende Meditationspraxis / Dzogchen bei James Low

Das Leben wagen, das heißt wagen, in jedem Moment zu sterben, aber ebenso wagen, geboren zu werden, das heißt, durch große Etappen in unserem Leben zu gehen, wo das stirbt, was wir gewesen sind, um etwas anderem Platz zu machen, einer neuen Sicht der Welt – all das in dem Eingeständnis, dass es viele Stufen zu überschreiten gibt, bevor wir zur letzten Phase des Erwachens gelangen.

Arnaud Desjardins

Spendenaktion Shelter108

Shelter108 e.V. unterstützt tibetische Kinder und Jugendliche im Exil in Indien sowie tibetische Kinder und Jugendliche aus der Dolpo-Region im nepalesischen Himalaya. Neben der Absicherung der lebensnotwendigen Bedürfnisse wie einem Dach über dem Kopf und einer gesunden Ernährung und Schulbildung, ist unser langfristiges Anliegen der Erhalt tibetischer Kultur. Mit einem Teil meiner Einnahmen unterstütze ich dieses Projekt.
Mehr Informationen findest Du auf der Website des Vereins: shelter108.de

KOntakt

Silke Honert

Impressum

Inhaltliche Verantwortung

Silke Honert
Breitscheider Weg 19
53533 Eichenbach
Telefon: 0177.8062720
Mail: kontakt@silke-honert.de

Datenschutz

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

SILKE HONERT
Breitscheider Weg 19, 53533 Eichenbach
Telefon: 0177.8062720
E-Mail: kontakt@silke-honert.de

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten
Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies
a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies
Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies
Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit
Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit
Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Google Fonts
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner