Studio für Yoga &
Meditation

Silke Honert

Yogalehrerin BDY / EYU
Kum Nye-Yogalehrerin

einfach sein

Motivation

Yoga & Meditation

Ursprünglich diente der Yoga dem Menschen als Übungsweg zur Erkenntnis seiner wahren Natur. Seit vielen Jahren erfreut sich diese Methode wachsender Beliebtheit und hilft Menschen auf ihrer Suche nach Gesundheit, Spiritualität und einem erfüllten Leben. 

Yoga bedeutet keine Abkehr von der Welt, sondern versucht den Menschen auf allen Ebenen des Seins zu begleiten und zu unterstützen, gerade um den Anforderungen und Wechselfällen des täglichen Lebens gewachsen zu sein. Inmitten dieser immer schneller werdenden Welt findet sich der Mensch nicht selten inmitten von Bedingungen , die einen Zustand von Überforderung und erhöhtem Stress mit sich bringen (berufliche Anforderungen, Krankheit, Beziehungskonflikte u.v.m.), der häufig über lange Zeit andauert. Infolgedessen entsteht ein körperliches sowie geistig-seelisches Ungleichgewicht (Burn-Out).

Meditation vermag hier Wegbereiter sein für Veränderungen,

  • indem die eigene Persönlichkeit gestärkt und Quellen der Freude, Zuversicht und des Vertrauens in sich selber entdeckt und genährt werden
  • um unangenehmen Themen und Gefühlen in einer Weise begegnen zu können, die die Identifizierung mit ihnen lockert und mehr innere Freiheit schenkt
  • um in der Ruhe des Körpers, der Stille der Rede und der Weite des Geistes die Ich-Haftigkeitkeit Stück für Stück loslassen und Verbunden­heit und Offenheit mit allen fühlenden Wesen erleben zu können.

Yoga und Meditation sind wirkungsvolle Werkzeuge, um den Auswirkungen von Stress und Leiden zu begegnen und das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Wir lernen, bewusst innezuhalten und wieder in Kontakt mit uns selbst zu kommen. Wir lernen wieder zu fühlen, was uns wirklich gut tut. Ausgestattet mit solch geschickten Mitteln lässt sich zukünftiges Leid verhindern.

Meditation

Meditation bedeutet: dem Geist erlauben, sich niederzulassen.
Ob dies „in Bewegung“ geschieht, durch Atembetrachtung oder Klang, durch Stilles Sitzen – wir kommen langsam wieder zu uns.

Tradition

Hatha-Yoga nach Krishnamacharya / Desikachar*

Auf der Grundlage des Yoga-Sūtra des Patanjali liegt die Besonderheit des hier unterrichteten Yoga darin, die „Werkzeuge“ des Yoga – die Arbeit mit dem Körper (āsana), dem Atem (prānāyāma) und dem Geist (Meditation) in einer für den Einzelnen passenden Art und Weise anzuwenden, die sich an den individuellen Voraussetzungen, Fähigkeiten und Einschränkungen orientiert. Diese Yogatradition ist gekennzeichnet durch sanfte, fließende Bewegungsabläufe in enger Verbindung mit dem Atem. Der Geist kommt durch diese Anbindung an den Atem zur Ruhe und das Üben selber wird zur Meditation. Die Übungen wirken sich nicht nur positiv auf den Bewegungsapparat aus, sondern vermögen zudem eine Reihe von stressbedingen Symptomen wie Bluthochdruck, vegetative Symptomatik, Schlafstörungen u.a. positiv zu beeinflussen, was eine Vielzahl von Studien beweist (siehe auch www.yoga.de). Diese Yogatradition eignet sich für Menschen jeden Alters und setzt keinerlei Vorkenntnisse oder Fähigkeiten voraus.
  • Die Kurse sind von allen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme anerkannt. Bei Einreichen der Teilnehmer-Bestätigung erstatten die Kassen einen Teil des Kursbeitrages.

Tradition

KUM NYE – ein Yoga in tibetischer Tradition

Stimulieren – Transformieren – Integrieren

KUM (sku) → bezieht sich auf den Körper im Sinne von „verkörpertem Sein“
NYE (mNye) → bedeutet „Massage“ oder „Übung“

Kum Nye ist ein ganzheitliches Übungssystem auf der Grundlage der aus Tibet stammenden Yogatraditionen und der tibetischen Medizin. 

Es wurde von Tarthang Tulku, der in Tibet in den buddhistischen Lehren traditionell erzogen und ausgebildet wurde und 1969 in die USA kam, in enger Zusammenarbeit mit westlichen Psychotherapeuten und Ärzten für den Westen adaptiert, um Menschen darin zu unterstützen, körperliches und emotionales Wohlbefinden zu entwickeln.

Einfache, effiziente – sehr langsam ausgeführte – Bewegungsübungen, Selbstmassagen und Meditationen führen in Verbindung mit einem sanften Atem zu tiefer Ent-Spannung. Entspannung bedeutet hier: „lebendig werden“.

Kum Nye ist ein Weg zu Ausgeglichenheit und Lebensfreude.

Wenn Anspannungen schmelzen, entsteht ein Gefühl von Ganz-Sein, Verbunden-Sein, Frei-Sein … einfach Sein.

Kum Nye ist eine sanfte Methode zur Selbstheilung, Stress-Reduktion und Steigerung der eigenen Vitalität.

Organisation

Angebot

Der Yoga- & Meditationsunterricht findet in der landschaftlich reizvollen Eifel statt

Wenn Sie einen Workshop in Ihrer Nähe anbieten wollen, können Sie mich gerne ansprechen.

Kurse

  • Für das regelmäßige Üben mit der Unterstützung einer Gruppe gleichgesinnter Menschen

Ablauf und Aufwand:
Alle Kurse finden einmal wöchentlich statt und erstrecken sich über 8, 10 oder 12 Stunden.
Ein Quereinstieg ist prinzipiell möglich

Kosten je Kursstunde:
75 min = 13.- € *
60 min = 11.- € *

* Die Kosten für die Hatha-Yoga-Kurse werden von den Krankenkassen anteilsmäßig erstattet

Einzelunterricht

  • zur persönlichen Begleitung bei besonderen Fragestellungen zu Yoga und Meditation
  • zur Erarbeitung einer individuellen Yogapraxis für zu Hause
  • zur Anleitung und Begleitung einer Meditationspraxis
  • unabhängig von vorgegebenen Kurs-Zeiten

Ablauf und Aufwand:
3-4 Termine im Abstand von 1-2 Wochen,
anschließend nach Bedarf.

Kosten Einzelunterricht:
60 min = 60.- €
75 min = 75.- €

Workshops

Vertiefende Praxis
Kum Nye intensiv

Kum Nye – ein Weg zu innerem Gleichgewicht Kosten: 75.- €

Der Weg nach Innen
still und schweigend

Sitzmeditation in Verbindung mit Kum Nye Kosten: 45.- €

Wissen und Weisheit
Leiden oder Nicht-Leiden

Das Yoga-Sûtra des Patanajali
Kosten: 75.- €

Über mich

Silke Honert

  • geb. 1965 in Essen
  • lebt und arbeitet seit 1990 in der Eifel
Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland BDY und der europäischen Yogaunion EYU

  • 1986 erste Erfahrungen mit Yoga und den Weisheitslehren aus dem Osten
  • seit 1986 regelmäßiger Unterricht
  • 1999 – 2002 3,5 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin BDY / EYU im Kontaktstudium des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland (www.yoga.de)
  • seit 2000 eigenes Yogastudio in Bad Münstereifel-Berresheim
  • Dozentin für Lehrgang „Entspannungspädagogik“
  • 2003 – 2005 2-jährige Weiterbildung „Einzelunterricht“
  • Weiterbildungen in Yogalehre und -therapie (u.a. bei TKV Desikachar, Uwe Bräutigam, Brigitte Feige, Karen Kold-Wagner)
  • Fort- und Weiterbildungen in buddhistischer Lehre und Meditation (u.a. bei James Low, Seiner Heiligkeit, dem XVII Karmapa Ogyen Trinley Dorje, Dzogchen Pönlop Rinpoche, Lama Kelzang Wangdi, Silvia Wetzel)
  • 2015 zertifizierte Ausbildung in tibetischem Yoga „Tsa Lung“
  • 2018/2019 Ausbildung zur Kum Nye Lehrerin (ein Yoga in tibetischer Tradition nach Tarthang Tulku) am Nyingma Zentrum in Köln
  • fortlaufende Meditationspraxis / Dzogchen bei James Low
  • 1977 – 1984 „Vorberufliche Fachausbildung“ an der Folkwang-Musikhochschule in Essen
  • 1984 – 1990 Studium der Sonderpädagogik und Musik in Köln (1.Staatsexamen)
  • Konzerttätigkeit in div. Ensembles und Besetzungen
  • seit 1985 Instrumentalpädagogin (klassische Gitarre)
    2015 CD-Produktion „Images of Soul“
Silke-Honert

einfach sein

KOntakt

Studio für Yoga & Meditation

Impressum

Inhaltliche Verantwortung

Silke Honert
Martinsweg 3
53902 Bad Münstereifel
Telefon: 02257.266
kontakt@studio-yoga-meditation.de

Datenschutz

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

STUDIO FÜR YOGA & MEDITATION
SILKE HONERT
Martinsweg 3, 53902 Bad Münstereifel
Telefon: 02257.266
E-Mail: kontakt@studio-yoga-meditation.de

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten
Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies
a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies
Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies
Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit
Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit
Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Google Fonts
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner